Buttermandelspekulatius

Meine kleine Hassliebe..

Ich liebe sie zu essen aber machen. ­čÖä

Der Geschmack ist wirklich Top, aber sie kleben trotz aller meiner Tricks wie Superkleber. Sollten eigentlich Ausstechkekse sein, aber das tu ich mir nicht mehr an. ­čśé

Also ihr seid gewarnt.. ­čśë


Nun zum Rezept:

(Für eine kleine Dose) 

170g glattes Mehl

1 Prise Salz (siehe Tipp hier) 

120g kalte Butter

100g feiner Rohrzucker 

1 Ei verquirrlt, Gr. M

40g Rohmarzipan, in kleinen St├╝cken

20g Mandeln fein gerieben

1 Prise Nelkenpulver 

1 Prise gemahles Muskatnuss 

1/2 TL gemahlenen Zimt

(oder statt der ganzen oben genannten Gewürze etwas Lebkuchengewürz) 

Eventuell ein paar Tropfen Bittermandel├Âl


Ca. 100g Mandelbl├Ątter zum Ausrollen.┬á


Der Teig.. 

Aus den oben genannten Zutaten rasch einen Mürbteig verarbeiten. Und ja er klebt! 

(siehe Tipp hier) 

Diesen gut verpackt ein paar Stunden im Kühlschrank rasten lassen. 


Die Verarbeitung.. 

Das Backrohr auf ca. 150 bis 160 Grad Hei├čluft vorheizen.┬á

Den Teig am besten dritteln und nur einen Teil im warmen Raum lassen. 

Diesen am besten gleich auf dem Backpapier ausrollen. Auf dem Backpapier und auch auf dem Teig┬ágro├čz├╝gig die Mandelbl├Ątter streuen. (kein Mehl! Siehe unten ÔČç´ŞĆ) Und versuchen so d├╝nn wie m├Âglich den Teig auszurollen. Ideal w├Ąren ca 3mm, aber naja.. ­čśť

Wenn man mutig ist kann man versuchen etwas auszustechen.. 

Ich habe diesmal einfach kleine Routen rausgeradelt / geschnitten. Das ganze so wie es war ins Backrohr geschoben. 


Das Backen.. 

Die Backzeit (7 bis 15 min) variiert je nach Dicke der Kekse, sie sollten leicht gebr├Ąunt sein und nicht mehr feucht unten.┬á

Ich habe meine geschnittene Teigplatte nach dem Backen nochmals nachgeschnitten und so am Blech auskühlen lassen. 

Falls der Teig ungleichm├Ą├čig dick ausgerollt war, trotzdem in St├╝cke schneiden die schon fertig sind runter heben und flach ausk├╝hlen lassen. Der Rest nochmals ins Rohr.


Die fertigen Kekse ausk├╝hlen lassen und so bald wie m├Âglich in einer dichten Dose verpacken. (sie werden sonst weich und sind nicht mehr knusprig ­čśë)┬á


.. Vielleicht ist ja noch wer mutig, alles Liebe eure Claudia


Tipp: nur kein Mehl nehmen damit es nicht klebt, da hat man geschmacklich grobe Abstriche!! Wirklich so durchk├Ąmpfen..┬á

Kommentare: 0