Dotterlaibchen

Ein feines zartes Geb├Ąck auf dem Keksteller. Und man verbraucht ganz viele Eigelb - kann ja auch manchmal sehr wichtig sein ­čśë.

Natürlich kann man auch Eigelb genau [siehe Angaben in den Klammern] 

Aufgepasst es wird eine nicht so gro├če Menge - da sie ja zusammengeklebt werden, mit 10 Eigelb eine kleine Dose voll Busserl.


Tipp: Ein Eigelb/Dotter wiegt bei einem Ei Gr├Â├če M ca. 20g - somit k├Ânnt ihr auch hier das Eigelb auswiegen.



Das Rezept:

Teig:

10 Eigelb, Gr. M [1]

1 Prise Salz (siehe Tipp hier) [immer nur 1 Prise]

100g Staubzucker gesiebt [10g]

1 Pkg Vanillezucker [immer nur eine Pkg]

150g glattes Mehl gesiebt [15g]


Zum F├╝llen:

Himbeer oder Ribisel Marmelade


Glasieren:

Kuvert├╝re Zartbitter und ev ein paar Tropfen ├ľl


Tipp:

Diese Masse muss fertig ganz schnell verarbeitet werden. Nicht zu viel auf einmal machen - max. 10 Eigelb.

Nicht zu lange die fertige Masse stehen lassen - nur so viel machen wie man auf die vorhandenen Bleche bekommt.


Die Vorbereitung..

Ô×í´ŞĆ Das Backrohr auf ca 190 Grad Hei├čluft vorheizen (Temperatur wie Bisquit Roulade ca 20 Grad k├╝hler)

Ô×í´ŞĆ Die Bleche mit Backpapier belegen

Ô×í´ŞĆ Den Spritzsack mit glatter T├╝lle (oder Einweg ohne T├╝lle) vorbereiten.


Die Masse..

Ô×í´ŞĆ Die Dotter mit dem Staubzucker und der Prise Salz schaumig mixen.

Die Masse sollte dick cremig fast wei├č sein.

Ô×í´ŞĆ Das frisch gesiebte Mehl vorsichtig unterziehen.


Das Spritzen..

Ô×í´ŞĆ Die fertige Masse in einen Spritzsack f├╝llen und kleinere Punkte auf das vorbereitete Backpapier spritzen. (Nicht zu viel auf einmal in den Spritzsack!)

Sie gehen etwas auf - deswegen etwas Abstand lassen

Z├╝gig Arbeiten!


Das Backen..

Ô×í´ŞĆ Sofort das fertig gespritzte Blech ins Backrohr schieben und ca 8-12min backen┬á

Auf Sicht!!! Die Backzeit variiert je nach Gr├Â├če!

Die Oberfl├Ąche ist elastisch aber schon fest genug und die Farbe hellgelb.┬á

Die fertigen Busserl kurz am hei├čen Blech nachziehen lassen.┬á

Sind sie ideal gebacken lassen sie sich nun von Backpapier einfach abziehen.

Ô×í´ŞĆ Ausk├╝hlen lassen.


Das F├╝llen..

Ô×í´ŞĆ Die Busserl je nach Gr├Â├če zusammensetzen.

Ô×í´ŞĆ Mit erw├Ąrmen Marmelade am besten Punkte spritzen. Zusammenkleben und etwas k├╝hler stellen.


Das Glasieren..

Ô×í´ŞĆ Die Kuvert├╝re langsam erw├Ąrmen und mit Ev etwas ├ľl verfl├╝ssigen. (Siehe Video unten)

Ô×í´ŞĆ Und halbseitig Tunken und wieder trocknen lassen.


Die Kekse gut verpackt in einer Dose lagern.

Sind sie lange an der Luft - trocknen sie aus.

Halten locker 4 Wochen k├╝hler gelagert frisch.