Cremiger Weihnachtslik├Âr

Etwas weihnachtliche Stimmung geht immer oder?!

Cremig, zimtig und ein Hauch von Lebkuchen. Hmmm.. Ist auch ganz flott zusammengemischt! ­čśë


Nun zum Rezept:

(ca. 1. 5 l Lik├Âr)┬á


1000ml Schlagobers (Sahne) 

200g Staubzucker (oder etwas weniger) 

1 Pkg Vanillezucker 

1 EL L├Âskaffeepulver

1 bis 2 EL gemahlenen Zimt (abschmecken!) 

1/2 bis 1 EL Lebkuchengewürz (abschmecken! ) 

2 EL Backkakaopulver (unges├╝├čt)┬á

350ml Whiskey 


Den Schlagobers erhitzen (nicht kochen!) und den Staubzucker, Vanillezucker, Gew├╝rze und den L├Âskaffee darin aufl├Âsen lassen. Das geht am besten mit einem Schneebesen unterr├╝hren.


Die Zuckermenge kann man ja seinem Geschmack anpassen. Mal mit 120g beim Aufl├Âsen beginnen und nachs├╝├čen. Auch bei den Gew├╝rzen sich da auch rantasten.. ­čśë


Das Gemisch ausk├╝hlen lassen (drau├čen oder im Keller) und dann den Whiskey dazugeben und umr├╝hren.┬á


Den fertigen Lik├Âr in Weithalsflaschen f├╝llen und im K├╝hlschrank lagern. Vor dem Ausschenken sch├╝tteln, ev. umr├╝hren/etwas w├Ąrmer werden lassen.


Nach ca. 1 Woche durchziehen schmeckt er am besten. ­čśő­čśť


Haltbar richtig gelagert ca. 2 Monate. 


Tipp: manche nehmen statt dem Schlagobers lieber Kaffeesahne. Finde aber der Abstrich im Geschmack, ├╝berwiegt den Nachteil des etwas fester werdens des Lik├Ârs.┬á

Kommentare: 0