Apfel-Streusel Muffins

Wir lieben Streuselkuchen und diese Variante mit Apfel ist saftig flaumig und knusprig. Jaa das geht ­čśő.

Muffins sind ideal zum Transportieren, also super als Mitbringsel, Fingerfood und Kindergeburtstage. 


Die Rezepte:

(F├╝r 15 St├╝ck)


Ca. 400g Äpfel, kleingeschnitten (3 Stk Äpfel) 

130g Butter, zimmerwarm 

100g Staubzucker 

1Pkg Vanillezucker 

2 Eier, Gr. M, zimmerwarm 

1 Prise Salz 

125ml Milch 

250g Mehl 

1/2 Pkg Backpulver 


Streusel:

100g Mehl

100g Butter

1 Prise Salz (siehe Tipp hier) 

60g Feinkristallzucker 

1/2 TL Zimt


Die Vorbereitung.. 
Ô×í´ŞĆDas Backrohr auf ca. 170 Grad Hei├čluft vorheizen.┬á
Ô×í´ŞĆDas Muffinsblech mit Papierf├Ârmchen auslegen, oder die Silikonformen kalt ausschwemmen.
Ô×í´ŞĆDie ├äpfel sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden.┬á

Der Teig.. 
Ô×í´ŞĆDas Mehl mit dem Backpulver und Salz vermischen.┬á
Ô×í´ŞĆIn einem extra Gef├Ą├č die Butter mit dem Zucker/Vanillezucker und die Eier cremig mixen.┬á
Ô×í´ŞĆDie Milch und den Mehlmix abwechselnd untermixen.┬á
Ô×í´ŞĆ Die Apfelw├╝rfel untermischen.

Die Streusel.. 
Die Zutaten f├╝r die Streusel z├╝gig miteinander vermixen - auf die gew├╝nschte Gr├Â├če bringen.┬á

Das Füllen.. 
Den Teig in die F├Ârmchen f├╝llen und mit den Streusel bestreuen.┬á
 
Das Backen.. 
In den vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad Hei├čluft, ca 20 min backen.

Die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 
Kommentare: 0