Double Choc Muffins

Also wenn Schokolade dann ordentlich ­čśő.

Besonders mit guter Zartbitterschokolade ist er einfach unwiderstehlich. ­čśŹ


Das Rezept:

(F├╝r 16 Muffins)


Feuchte Zutaten:

100g geschmolzene Butter

375ml Buttermilch

2 Eier Gr. M


Trockene Zutaten:

300g Mehl

1/2 Pkg Backpulver

1 starke Prise Salz (siehe Tipp hier)  

1 Pkg Vanillezucker 

125g feiner brauner Zucker 

4 EL gesiebter Backkakao (ohne Zucker) 

250g gehackt dunkle Schokolade (zB Kochschokolade, Zartbitterschokolade,..) 


Zum Bestreuen ev. 3 EL backfeste Schokodrops. 


Die Vorbereitung.. 
Das Backrohr auf ca. 170 Grad Hei├čluft vorheizen.┬á
Das Muffinsblech mit Papierf├Ârmchen auslegen, oder die Silikonformen kalt ausschwemmen.┬á

Der Teig.. 
Ô×í´ŞĆDas Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Backkakao, gehackte Schokolade und dem Salz vermischen.┬á
Ô×í´ŞĆIn einem extra Gef├Ą├č die Butter, die verquirrlten Eier und die Buttermilch vermischen.┬á
Ô×í´ŞĆNun die feuchten in die trockenen Zutaten mitereinander vermischen bis keine "Mehlnester" vorhanden sind.┬á

Das Füllen.. 
Die Masse in die F├Ârmchen f├╝llen - diese nur bis 2/3 der F├╝llh├Âhe bef├╝llen!┬á┬á
Und ev mit ein paar Schokodrops (backfeste) bestreuen. ­čśë
 
Das Backen.. 
In den vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad Hei├čluft, ca 20 min backen.

Die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Tipp: Hat man keine Muffinsformen mehr kann man natürlich auch eine gebutterte Kastenform mit der restlichen Masse füllen.