Joghurt Heidelbeer Muffins

Meine kleinen mögen sehr gerne Heidelbeeren. Deswegen gibt's ab und an Heidelbeer Muffins in dem Fall mit einer Joghurt Masse. 

Zum Rezept :

Für 12 Muffins 
Ca 200g TK Heidelbeeren oder frische
Die frischen gewaschen und trocken getupft.

300g Mehl glatt
3 TL Backpulver 
150g Zucker
1 Pkg Vanillezucker 
1 Prise Salz 
2 Eier Gr. M, verquirrlt
250g Vanille Joghurt 
50ml Sonnenblumenöl oder anderes neutrales

Die trockenen Zutaten untermischen in einer großen Schüssel.
In eine andere Schüssel, alle feuchten Zutaten mischen und diese zügig mit dem Mixer unter die trockenen Zutaten mixen. Ca 2 min auf höchster Stufe mixen, dass eine homogene Masse entsteht. 

In 12 Förmchen (Silikon oder Muffins Blech mit Papierförmchen) füllen. Am besten einem Esslöffel von der Masse rein und ordentlich Heidelbeeren draufstreuen. Nun die restliche Form füllen und ev noch Heidelbeeren wie gehabt einarbeiten.
So verhindert man das unschöne lilafärben des Teiges - passiert vorallem bei TK Heidelbeeren.

In das vorheizte Backrohr bei ca 160 Grad, ca 25 min backen. In der Form etwas auskühlen lassen und am Kuchengitter komplett auskühlen lassen.