Kakao Zimt Muffins

Schokolade oder Kakao geht in meiner Familie immer. Diesmal eine etwas herbere Variante mit einer feinen Zimtnote.

Zum Rezept:

Für 12 Muffins 
200g Mehl glatt
50g Backkakaopulver  (oder halb Trinkkakao wenn man es süßer mag)
1EL Backpulver 
1TL ZimtPulver
100g feiner brauner Zucker 
150g Schokolade gehackt (Zartbitter/Weiße/oder Vollmilch je nach Geschmack )
2 Eier Gr. L
100ml Sonnenblumenöl /oder anderes neutrales Öl
250ml Milch

Die trockenen Zutaten alle in eine Schüssel mischen. (Mehl, Backpulver , Kakao, Zucker, Zimt, Schokolade) 
In einer zweiten Schüssel, die Eier und mit dem Öl schaumig mixen. Nach und nach die Milch mit untermixen.
Die feuchte Masse in die trockenen unterrühren. Nicht zu lange!

In ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffins Blech füllen. Maximal zu 2/3 das Förmchen füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei ca 170 Grad Heißluft ca 20 min backen. In der Form kurz ruhen lassen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Tipp Man kann die Muffins mit geschmolzener weißen Schokolade verzieren als Blickfang