Malakoff ohne Ei ala Claudia

(enth├Ąlt Werbung ­čśť)┬á

Jedes Jahr zu Ostern gibt's bei uns Malakoff - schon eine alte Familientradion. ­čśŐ

Da wir alle samt keine Fans von rohen Eiern in Mehlspeisen sind, mach ich unsere immer mit Quimiq.


Das Rezept:

(passend f├╝r 1 Torte DN 26cm, oder 1 Kastenformen) siehe Tipp untenÔČç´ŞĆ


Creme:

1/4 Quimiq Natur cremig mixen

1/4 Schlag geschlagen

ordentlich Rum

Ca 200g Mandeln gerieben

Staubzucker nach Geschmack 

1 pkg Vanillezucker 


Ca. 2 Pkg Biskotten (ca. 60 bis 80 Stk), besser immer mehr da haben ­čśë

Milch, etw. Staubzucker, Rum


Zur Dekoration:

250 bis 500ml  Schlagobers (je nach Deko) 

Staubzucker nach Geschmack 

Vanillezucker 

50g (100g) Quimiq Natur, zimmerwarm 

Ev. Biskotten, gehobelt Mandeln,.. 


Die Creme.. 

Quimiq+Rum+Zucker+Vanillezucker+Mandeln zu einer Masse mixen und dann den Schlag unterheben. Ev nochmal abschmecken.  


Die Biskotten.. 

Ô×í´ŞĆCa 2 Pkg Biskotten ca 60stk.

Diese in Milch/Rum/etwas Staubzucker Tr├Ąnke tauchen und in ein mit Frischhaltefolie ausgelegte Form legen.

Ô×í´ŞĆNach der Schicht Biskotten, eine Schicht Creme ( wenn am Rand stehend Biskotten sind noch besser) ..usw..

Ô×í´ŞĆMit Biskotten abschlie├čen und mit Klarsichtfolie abdecken und k├╝hlen ein paar Stunden ( besser ├╝ber Nacht).┬á


Das Finale.. 

Ô×í´ŞĆDann st├╝rzen auf ein Teller und mit Schlag bestreichen und verzieren nach Wahl.┬á


Die Dekoration.. 

Ich mach den Schlag auch mit Quimiq, dann blutet er auch nicht aus. 

50g Quimiq aufmixen mit 1/4 l Schlag und etw Zucker - steif schlagen.


Dekoration nach Geschmack mit zb gehobelt en Mandeln, in Schokolade getauchten Biskotten, Schlagoberstupfer,...


Tipp: Will man eine h├Âhere Torte machen einfach die 1.5fache oder doppelte Menge machen. ­čśë

Ebenso wenn man mehr Creme als Biskotten haben will kann man die 1.5 fache Menge Creme machen. (Stand hat die Creme genug um auch so stabil zu halten!) ­čĹŹ

Auch wenn sie mit Quimiq gemacht ist, hat die Creme ordentlichen N├Ąhrwert ­čśé, also muss es nicht unbedingt f├╝r uns extra Hoch und extra viel sein - und das hei├čt was.. ­čśť

Kommentare: 0