Marillen-/Himbeer-, Schokoladenmousetorte

Enth├Ąlt Werbung ­čśë

Mit essbaren Bl├╝ten dekoriert, Stiele mit Schokolade versiegelt ­čśë
Mit essbaren Bl├╝ten dekoriert, Stiele mit Schokolade versiegelt ­čśë

Mal wieder was neues ausprobiert bzw eine neue Kombination.

Ich finde das zartherbe Schokoladen Mouse passt ganz toll zum fruchtig frischen Himbeer- und Marillenmouse. ­čśő

Bei der Deko kann man ja kreativ sein wie man mag, ev ein Himbeerspiegel, oder mit Obst, Blumen,....­čśë

Oder eingefasst mit Biskotten daf├╝r hatte ich aber leider keinen Platz mehr in meiner Transportbox.. ­čśë

 

 

Nun zum Rezept: 

(fertige Torte hat Durchmesser 28cm)

 

Boden:

Den Boden aus dem dunklen Wiener Boden Rezept machen mit einem Durchmesser 26cm - DOPPELTE MENGE!.

(Optional 1.5 Fache Menge f├╝r Recht d├╝nne B├Âden)

Das Rezept zum Boden. 

Wahlweise geht natürlich auch ein dunkler Bisquit mit 12 Eiern siehe Rezept hier. 

 

Den Boden am Besten am Vortag backen damit er sich leichter dritteln l├Ąsst.

Also den Boden gleichm├Ą├čig dritteln und die Schnittfl├Ąchen mit Marmelade nach Wahl bestreichen - leicht s├Ąuerliche passt am Besten!┬á

 

Schokoladenmouse:

300g Quimiq zimmerwarm 

150g Kochschokolade (oder am Besten Zartbitter Schokolade 80%) geschmolzen und lippenwarm

60ml kalte Milch

etwas Staubzucker

einen kleinen Schluck Rum

250ml Schlagobers geschlagen(Sahne)

 

Den Quimiq cremig mixen, die Kochschokolade, die Milch und den Zucker sowie den Rum untermixen.

Rum und Zucker nach und nach etwas beif├╝gen nach Geschmack - der Rum sollte nicht besonders hervorstechen bei mir ca 1 EL.

Nun den Schlag vorsichtig unterheben. 

 

Himbeermouse:

300g Quimiq zimmerwarm 

125g Mager Topfen (Quark) 

1 Handvoll Himbeeren durch ein Sieb (Flotte Lotte) passiert. (passiert ca 100g)

etwas Zitronensaft

1 Pkg Vanillezucker 

etw Staubzucker 

250ml Schlagobers geschlagen

 

Den Quimiq cremig mixen, den Topfen dazumixen. Der Himbeersaft und die Aromen dazumixen. Den Zucker und den Zitronensaft nach Geschmack nach und nach dazugeben. Das Mouse sollte leicht s├Ąuerlich sein.┬á

(genaue Angaben kann ich hier nicht geben weil die Fr├╝chte ja unterschiedlich s├╝ss im Geschmack sind ­čśë)┬á

Nun den Schlag vorsichtig unterheben. 

 

Marillenmouse:

300g Quimiq zimmerwarm 

125g Mager Topfen (Quark) 

5 reife Marillen (gr├Â├čere), entkernt und p├╝riert

1-2 EL sehr gute Marillenmarmelade

etwas Zitronensaft

1 Pkg Vanillezucker 

etw Staubzucker 

250ml Schlagobers geschlagen

 

Den Quimiq cremig mixen, den Topfen dazumixen. Die p├╝rierten Marillen, die Marmelade und die Aromen dazumixen. Den Zucker und den Zitronensaft nach Geschmack nach und nach dazugeben. Das Mouse sollte leicht s├Ąuerlich sein.┬á

(genaue Angaben kann ich hier nicht geben weil die Fr├╝chte ja unterschiedlich s├╝ss im Geschmack sind ­čśë)┬á

Nun den Schlag vorsichtig unterheben.

 

Tipp: Will man die einzelnen Schichten ringf├Ârmig aufdressieren (siehe Fotos unten), diese in die Spritzbeutel (Einweg-) f├╝llen und gut verschlossen im K├╝hlschrank lagern, bis alle Cremes fertig sind. Diese dann ringf├Ârmig, Lage um Lage aufspritzen.

 

Vorbereitung.. 

Die Springform auf 28 cm einstellen (auf einem Torten Teller stellen) und mit Backpapier au├čen rum belegen (siehe┬áTipp).┬á

Damit sich auf der Creme/Mouse keine unsch├Ânen schwarzen Verf├Ąrbungen auftreten (bei Alurahmen) bzw sie sich leichter l├Âst.┬á┬á┬á

 

Das Schlichten.. 

Ô×í´ŞĆ Nun den ersten Boden in die Mitte der Form legen bestrichen mit Marmelade nach Wahl (bei mir war es eine erw├Ąrmte leicht s├Ąuerliche Marillen Marmelade). Es sollte rund um den Boden ca 1 cm Luft rundum sein. Ô×í´ŞĆ Nat├╝rlich kann man den Ring direkt anschlie├čend an den Boden machen - dann sieht man die B├Âden. ­čśë

Ô×í´ŞĆDas Schoko Mouse nun auf den Boden und in den seitlichen Rand streichen/f├╝llen und vorsichtig glatt streichen.┬á

Aufpassen, dass auf dem Backpapier keine Schlieren von der Mouse sind. Schaut dann ohne Creme au├čen dann auch sehr h├╝bsch aus. (siehe Fotos) ­čśë

Ô×í´ŞĆJetzt den zweiten Boden mit Marmelade bestrichen auf die Schokoladenmouse legen.┬á

Ô×í´ŞĆ Die Himbeermouse vorsichtig dar├╝ber streichen und auch am Rand vorsichtig f├╝llen. Nicht zu viel stopfen damit sie sich nicht vermischen. Und wieder den Boden mit Marmelade bestrichen darauf legen.

Ô×í´ŞĆ Die Marillenmouse vorsichtig dar├╝ber streichen und auch am Rand vorsichtig f├╝llen. Leichtes klopfen mit dem Torten Teller hilft da auch. ­čśë

 

Glatt streichen und gut verschlossen ab in die K├╝hlung!

 

Kühlen.. 

Am besten ├╝ber Nacht die Torte durchziehen lassen oder mind 5 Stunden.

Nun die Torte Ring entfernen und ggf dekorieren. 

 

Das Dekorieren.. 

Ô×í´ŞĆ Will man den Rand besonders glatt haben mit einem hei├čen Messer (mit hei├čen Wasser erw├Ąrmen, abtrocknen) glattstreichen.┬á

Ô×í´ŞĆ Nat├╝rlich kann man auch 3-4 EL Creme aufheben und gleich in einem Spritzsack mit Klammern eink├╝hlen. Und dann aufdessieren ­čśë

 

Tipp: Da die Torte Durchk├╝hlen muss empfiehlt es sich, dass sie in einer Torten Glocke k├╝hlt, damit sie nicht ev unangenehme Ger├╝che vom K├╝hlschrank annimmt! Alles mit Milchprodukte insbesondere Schlag nimmt in k├╝rzester Zeit diese auf.. ­čśĹ

Deswegen k├╝hlen meine Torten in einer Torten Glocke auch wenn der K├╝hlschrank neutral riecht - man wei├č ja nie. ­čśé