Mohn-Streuselkuchen

(als Variante Topfenteig und Germteig)

Mohnstreuselkuchen mit Hefeteigboden
Mohnstreuselkuchen mit Hefeteigboden

Mohn und Streusel gehen bei uns immer. ­čśő

 

Diesen Kuchen kann man mit dem einfachen Topfen(Quark) Rührteig machen oder mit einem Germ (Hefe) Teig. 

Jeder Teig hat seine Vorteile der Topfenboden ist sehr flott gemacht, daf├╝r wird der Mehraufwand der Zeit beim Germteig mit einem fuffigen lockeren Boden belohnt. ­čśë

 

Tipp: Begonnen wird immer mit der Mohn F├╝llung, damit diese schon ein wenig ausk├╝hlen kann.

 

Nun zum Rezept:

(die Menge ist passend f├╝r ein gro├čes tiefes Blech┬á- die Ma├če┬áhier)┬á

 

Mohn F├╝llung:

570ml Milch

150g Zucker

Etwas Zitronenschale 

Ca 1 TL Zimt gemahlen

45g Butter

380g Mohn gemahlen

2 Eier Gr. M, verquirrlt 

75g St├Ąrke (zB Maisst├Ąrke)┬á

 

Ô×í´ŞĆF├╝r die F├╝llung ca. 500ml der Milch mit dem Zucker, der Zitronenschale, Zimt, Butter und dem Mohn in einem Topf aufkochen lassen.┬á

Ô×í´ŞĆDen Topf beiseite schieben und mit einem Deckel mal ca. 10min die Masse quellen lassen.┬á

Ô×í´ŞĆIn der restlichen Milch die St├Ąrke glatt r├╝hren. Diese dann in die Mohn Masse untermischen und das ganze nochmals aufkochen lassen. (brennt gerne an!)┬á

Ô×í´ŞĆDen Topf wieder vom Herd und das verquirrlte Ei z├╝gig untermischen┬á - sonst stockt es unsch├Ân in der Mohn F├╝lle.┬á

Ô×í´ŞĆDie F├╝lle mit Frischhaltefolie abdecken und ausk├╝hlen lassen. (Topfenteig nicht so tragisch die Temperatur, Germteig nicht mehr als ca. 40Grad beim Auftragen)┬á

 

Variante Topfen├Âlteig (Quark-) :

225g Mager Topfen (Quark) 

9 EL Milch

9 El neutrales ├ľl

120g Zucker

450g Mehl

1.5 Pkg Backpulver

2 Prisen Salz (siehe Tipp hier) 

 

Ô×í´ŞĆDen Topfen, Milch, ├ľl, Zucker und das Mehl/Backpulver/Salz Gemisch z├╝gig zu einem Teig verkneten.┬á

Ô×í´ŞĆDen Teig mit einem Nudelholz einem Backpapier ausrollen und dann in das Blech heben.┬á

Ô×í´ŞĆDiesen dann ev. zurecht schneiden bzw in Form bringen, dass auch ein kleiner Hochzug entsteht. (ist einfacher, als umheben ohne Backpapier bzw am Blech ausrollen ­čśť)┬á

Ô×í´ŞĆDann die Mohn Masse darauf gleichm├Ą├čig verteilen und anschlie├čend die Streusel!

Ô×í´ŞĆ Und dann Backen.┬á ┬á(Infos dazu siehe unten ÔČç´ŞĆ)┬á


Variante Germteigboden:

500g Universal Mehl

1/2 W├╝rfel Germ (Hefe) oder ein Sackerl Trockenhefe

Ca. 1/4l lauwarme Milch

75g Zucker

160g zimmerwarme Butter

1 Ei, Gr. M, zimmerwarm

ein Schuss Rum

(ev etw Zitronenschale) 

1/4 TL Salz (siehe Tipp hier) 


Ô×í´ŞĆAus den obem genannten Zutaten einen Germteig bereiten. Er wird durch die Butter und das Ei recht kompakt. Geht aber sch├Ân auf!┬á

Ô×í´ŞĆAbgedeckt den Teig ruhen lassen bis er ca doppelt so gro├č ist. (Ca.30 bis 45min)

Ô×í´ŞĆ Den gegangenen Teig auf einem Backpapier gleichm├Ą├čig dick ausrollen und auf ein Backblech so heben. Ein kleiner Hochzug ist erw├╝nscht!┬á

Ô×í´ŞĆCa 15 min nochmals gehen lassen in der Zwischenzeit die Streusel vorbereiten. ­čśë

Ô×í´ŞĆ Dann den Boden mit der Mohn Masse gleichm├Ą├čig bestreichen und mit den Streusel bestreuen.┬á Ô×í´ŞĆ Ab ins vorgeheizte Backrohr! (Infos dazu siehe unten ÔČç´ŞĆ)┬á


Tipp: beim Germteig ist es unbedingt notwendig, dass die Mohn Masse nicht mehr als ca. 40 Grad (etw w├Ąrmer als Handwarm) ist!┬á


Streusel:

300g Butter weich in W├╝rfel geschnitten

300g Zucker

450g Mehl 

1 starke Prise Salz

Optional w├Ąre auch etwas Zimt ­čśő

 

Ô×í´ŞĆ F├╝r die Streusel die Zutaten flott miteinander vermengen und mit den Fingern zu Streusel verarbeiten.┬á

Tipp: Will man die Streusel vorbereiten, sollte man diese bei w├Ąrmeren Temperaturen, in der Zwischenzeit in den K├╝hlschrank stellen.



Das Backen.. 

Den Kuchen bei ca 150-160 Grad Hei├čluft im vorgeheizten Backrohr ca. 40-50 min Backen.┬á┬á

Den Kuchen dann auf einem Gitter ausk├╝hlen lassen und in Quadrate schneiden. (gilt bei beiden Varianten)

Tipps zum Thema schneiden findest du hier