Punschtorte

Ich liebe Punsch in jeglicher Form und es gibt in meiner Familie jemanden, dem ich mit der kleinen Torte eine besondere Freude gemacht habe. ­čśŹ

Die Gr├Â├če der Torte ist bewusst kleiner gew├Ąhlt, weil sie schon recht ├╝ppig ist. ­čśë


Das Rezept:

(Torten Durchmesser 24cm)


Boden:

Bisquit mit 7 Eiern

Rezept siehe hier


F├╝llung:

Ca. 1/3 (ca. 100g)des Bisquit von oben. ­čśë

220g Kochschokolade, geschmolzen

150g Kekse (Butterkekse, Biskotten, div. Reste..) 

Saft einer Orange

Etw. Orangenabrieb

Etw. Rum (od. Rumaroma) 

Ca.140g Marmelade (Ribisel od. Marillen) 


Glasur:

Marzipan und Staubzucker 

(od. Fondant)

Punschglasur

Ev. ein wenig geschmolzene Schokolade zur Dekoration


Der Boden.. 

Den Bisquit wie oben im Link beschrieben  mit einer Springform (Durchmesser 24cm) backen und auskühlen lassen. 


Die Füllung.. 

Ô×í´ŞĆF├╝r die F├╝llung die Biskotten oder Keksen grob reiben oder hacken.┬á

Ô×í´ŞĆDen Bisquit in drei Scheiben schneiden und einen Teil davon klein geschnitten zur F├╝llung geben.┬á

Ô×í´ŞĆNun den Orangensaft, die Marmelade und den Rum dazugeben und mit einer Gabel vermengen. Die geschmolzene Schokolade unterr├╝hren. Abschmecken mit Rum und ev Zucker.┬á

Die Konsistenz sollte streichbar sein, aber nicht fl├╝ssig sein. Deswegen gibt es beim Orangensaft keine genauen Angaben, weil die Kekse ja unterschiedlich feucht sind. ­čśë

Wenn man "nur" mit Rumaroma arbeitet wird man auch mehr Orangensaft bzw. Marmelade brauchen. 


Das Füllen.. 

Ô×í´ŞĆEinen Boden auf einen Tortenteller legen und mit einem Springring versehen.┬á

Ô×í´ŞĆDie F├╝llung gleichm├Ą├čig auf den Boden aufstreichen und mit dem Zweiten bedecken. Vorsichtig andr├╝cken und einige Stunden anziehen lassen bei k├╝hlerer Temperatur.┬á


Das Glasieren.. 

Wenn man es einfach haben will, dann einfach nach Anleitung die fertige Glasur bereiten und glasieren.


Da es bei mir bis jetzt so nie gut geklappt hat, habe ich mal diese Variente probiert und bin mit dem Ergebnis zufrieden:

(den Marzipan schmeckt man nicht raus­čśť)┬á

Ô×í´ŞĆDaf├╝r die Torte mit einer d├╝nnen Schicht Marzipan ├╝berziehen.┬á (oder Fondant)┬á

Das Marzipan mit etwas Staubzucker verkneten, bis er nicht mehr so klebt und wirklich dünn ausrollen. Ich habe dafür den Kreis mit dem Springring ausgestochen und rundherum ein paar passende Streifen geschnitten. Falls diese Teile nicht halten wollen auf der Torte mit einem nassen Pinsel das Marzipan etwas anfeuchten mit Wasser. 

Anmerkung: Legt man von oben eine gro├če Platte und gl├Ąttet an den Seiten, geht es zwar schneller, aber die Schicht ist viel dicker ­čśë

Ô×í´ŞĆNun die fertige Glasur nach Anleitung bereiten und auf der Torte verteilen.┬á

Funktioniert so viel besser und gleichm├Ą├čiger.┬á

Ebenso scheint nichts durch bzw l├Âst sich auf. ­čÖé­čĹŹ


Lagerung: Im K├╝hlen, nicht dicht verschlossen haltet die Punsch Torte einige Tage.


Kommentare: 0