Rhabarber (Obst-) Streuselkuchen

Rhabarber Streuselkuchen
Rhabarber Streuselkuchen

Dieser Obstkuchen ist schnell gemacht und zart buttrig im Geschmack ­čśő.┬á

Nat├╝rlich kann man ihn mit Obst seiner Wahl belegen, wobei mit Rhabarber er doch besonders fein ist. ­čśŹ

 

Nun zum Rezept:

(passend für ein kleines tiefes Blech) 


Der Teig:

250g weiche Butter

225g Zucker

1Prise Salz

4 Eier Gr M (zimmerwarm) 

275g Mehl

2TL Backpulver 

Ev Zitronenschale nach Geschmack


Die Butter und Zucker schaumig r├╝hren - Eier nach und nach dazu mixen.

Das Mehl/Backpulver Gemisch vorsichtig unterheben.

Das Ganze auf ein kleines Blech oder Backrahmen mit Backpapier(Siehe Tipp!) streichen. (ohne Backrahmen backen siehe hier!)


Der Belag:

Marmelade (Marillen, s├Ąuerliche Ribisel..) je nach Geschmack ca 600g leicht Erw├Ąrmt mit damit man sie aufstreichen kann.


Den Rhabarber ca gro├če 4 Stangen in 1cm lange St├╝cke schneiden und diese mit Zucker bedecken - das Ganze so stehen lassen und vor dem Auflegen mit der Hand ausdr├╝cken. (├╝berfl├╝ssige Feuchtigkeit entfernen!)┬á


Die Streusel:

200g fl├╝ssige Butter

150g gehackte oder Bl├Ąttchen Mandeln

150g Zucker

250g Mehl


Die Zutaten der Streusel schnell verkneten. 


Und so funktioniert es.. 

Auf den Teig die lauwarme Marmelade streichen und die Rhabarber Stücke darauf verteilen am Schluss diese mit Streusel bedecken. 


Bei ca.┬á150-160 Grad Umluft(vorgeheizt) ca 30 min hellbraun backen - Temperatur je nach Herd! St├Ąbchenprobe!┬á


Den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen und dann schneiden. (siehe Tipp hier) 


TIPP Varianten: 

Mit Himbeeren, Ribisel und anderem Obst kann man den Kuchen ebenso backen.

Besonders die Kombination mit Rhabarber und Ribisel ist besonders fein ­čśő

Kommentare: 1
  • #1

    Regina Erlacher (Montag, 30 April 2018 16:59)

    Danke f├╝r das Rezept, der Kuchen ist wirklich k├Âstlich