Rhabarberkuchen mit Schlagobersteig

Wir lieben Rhabarber - ok mein Mann und ich unsere Kinder sind nicht so begeistert... Aber da m├╝ssen sie durch. ­čśë

Diesmal hatte ich Lust auf einen klassischen Obstblechkuchen. Da leider die ├ľlteigmassen gerne nach ein paar Stunden sehr matschig oder klebrig werden mach ich lieber meine kuchentechnische Allzweckwaffe den Schlagoberskuchen┬áund diesen einfach als Blechkuchen. ­čśő


Ebenso kann man den Kuchen nat├╝rlich auch mit anderem Obst machen. ­čśë


Tipp: umso kleiner das Blech umso weniger feucht wird die Angelegenheit. Nat├╝rlich geht das Rezept mit einen normal gro├čen Backblech (siehe Fotos). Ist so dann die klassische Variante!┬á


Das Rezept :

(F├╝r ein kleines tiefes Blech┬á- die Ma├če┬áhier)┬á


250ml Schlagobers (Sahne) 

4 Eier Gr. M

200g Staubzucker 

1Pkg Vanillezucker 

1 starke Prise Salz (siehe Tipp hier) 

250g glattes Mehl 

1 TL Backpulver 

Ev. Etwas Zitronenschale und/oder ein Schluck Rum


Belag:

Ca. 300g Rhabarber 

Etwas Zucker

Ev ein paar Erdbeeren 


Die Vorbereitung.. 

Ô×í´ŞĆDen Rhabarber gesch├Ąlen (au├čen die festen Fasern abgezogen) und diese in ca 1 cm lange St├╝cke geschnitten.┬á

Ô×í´ŞĆ Diese St├╝cke mit etwas Zucker bestreuen und mind. 30min so stehen lassen. (Tipp: Das zieht einen gro├čen Teil der Feuchtigkeit)┬á

Ô×í´ŞĆ Das Blech mit Backpapier auslegen.( Siehe Tipp hier)


Der Teig.. 

Ô×í´ŞĆ Die ganzen Eier, den Schlagobers, den Staubzucker und Vanillezucker so lange mixen bis eine dickcremige Masse entsteht. Ev. nun die Zitronenschale und den Rum untermixen.┬á

Ô×í´ŞĆ Nun den Mehl/Backpulver/Salz Mix z├╝gig untermixen.┬á


Das Belegen.. 

Ô×í´ŞĆ Das Backrohr auf ca. 150-160 Grad Hei├čluft vorheizen.┬á

Ô×í´ŞĆ Die Masse gleichm├Ą├čig auf das Backpapier streichen.┬á

Ô×í´ŞĆ Mit den ausgedr├╝ckten Rhabarberst├╝cken belegen. Ev auch mit kleingeschnittenen Erdbeeren erg├Ąnzen.

Tipp: Die Fr├╝chte nicht mehr extra zuckern auf dem Teig, der Zucker wirkt hygroskopisch (zieht Wasser) und die Fr├╝chte S├Ąften extra viel ­čśë


Das Backen.. 

Ô×í´ŞĆ Den fertig belegten Teig in das vorgeheizten Backrohr (ca. 150-160 Grad Hei├čluft) in die mittlere Schiene schieben.┬á

Ô×í´ŞĆ Ca. 20 bis 30 min hellbraun backen. St├Ąbchenprobe!


Den fertigen Kuchen auf einem Gitter ausk├╝hlen lassen und dann in St├╝cke schneiden. Vor dem servieren mit Staubzucker bestreuen. ­čśë­čśő

Den Kuchen kühl lagern, aufgrund der Früchte haltet er ca. 1-2 Tage frisch. 


Kommentare: 0