Topfentorte mit Waldbeeren

Enth├Ąlt Werbung durch Produktnennung! ­čśë

In meiner Familie lieben sie alle Topfentorten (Quark), vorallem wenn sie in Kombination mit s├Ąuerlichen Fr├╝chten ist. ­čśő

Zum Geburtstag gab es nachtr├Ąglich f├╝r meinen lieben Vater eine Topfentorte mit Waldbeeren. ­čÖé

Also eine richtige sommerlich-frische Torte! 



Nun zum Rezept:

(Für Durchmesser 26 cm) 


Boden:

Dunkler Wiener Boden lt. diesem Rezept. 

Diese Masse ist meiner Meinung nach ideal f├╝r gef├╝llte Torten!


Oder falls man lieber Bisquit mag:

Kakaobiskuit aus 6 Eiern nach diesem "Rezept" mit einer runden Form mit Durchmesser 26cm backen. 



Marmelade nach Geschmack, ideal eine Heidelbeer oder Waldfruchtmarmelade. 


Topfencreme:


750g Quimiq classic natur, zimmerwarm 

250g Topfen, 20%

250ml Naturjoghurt 0.1%

1-2 Pkg Vanillezucker 

Ca. 4-6 EL Staubzucker (abschmecken!) 

Ca. 100ml passiere Waldfrüchte (ca. 1.5 Handvoll TK Früchte) 

Ca. 200g Heidelbeeren

Etwas Zitronensaft (und ev. Zitronenschale) 

250ml Schlagobers, geschlagen 


Fruchtspiegel:

1 Pkg Tortenguss Gelantine

250ml Flüssigkeit (halb Heidelbeer od. Waldfruchtsaft, halb Wasser) 

Ev etw Zucker

Etwas Zitronensaft 

200g Heidelbeern


Der Boden.. 

Ô×í´ŞĆWie oben beschrieben nach dem Rezept den Boden backen.

Ô×í´ŞĆEin paar Stunden ausk├╝hlen lassen, oder am besten ├╝ber Nacht anziehen lassen (l├Ąsst sich dann leichter Schneiden).┬á

Ô×í´ŞĆIn der Mitte halbieren und eine H├Ąlfte mit einer Marmelade nach Wahl (Heidelbeer, Marillen, Ribisel, Himbeer..) die Oberseite bestreichen.┬á┬á

Ô×í´ŞĆDen Boden in einen variablen Springring legen und diesen mit Backpapier auslegen (siehe Fotos unten ÔČç´ŞĆ). Durch das Backpapier geht die Torte sehr gut wieder aus dem Ring und es kann so nicht zu ev unsch├Ânen Verf├Ąrbungen kommen. (siehe Tipp)┬á


Die Creme..

Ô×í´ŞĆ Den Quimiq glatt mixen und den Topfen anschlie├čend mitmixen.┬á

Ô×í´ŞĆ Die aufgetauten Waldbeeren durch ein Sieb mit einem L├Âffel streichen und unter die Masse mixen. (durch das passieren sind keine kleinen Kerne in der Masse!)┬á

Ô×í´ŞĆ Nun mit den Aromen (Zitrone/Vanillezucker/Staubzucker) abschmecken!

Ô×í´ŞĆ Den Schlagobers schlagen und vorsichtig unterheben.┬á


Das Schlichten.. 

Ô×í´ŞĆ Die halbe Menge der Creme gleichm├Ą├čig auf dem mit Marmelade bestrichenen Boden streichen. Und mit den ganzen Heidelbeeren bestreuen.

Ô×í´ŞĆ Den zweiten Boden drauf legen und diesen auch mit Marmelade bestreichen.┬á

Ô×í´ŞĆ Diesen auch mit Creme bestreichen und diese auch glatt streichen (ich habe hier keine Fr├╝chte drinnen damit man die Creme sch├Ân glatt bekommt. ­čśë Sonst hier die Fr├╝chte auf die Fr├╝chte direkt auf den Marmelade - Boden. ­čÖé

Ô×í´ŞĆAnschlie├čend gut abgedeckt f├╝r 1 bis 2 Stunden k├╝hlen. (Tortentransportbox ist da ideal)┬á


Der Fruchtspiegel..

Ô×í´ŞĆ Den Tortenguss nach Packungsangabe bereiten!┬á

Ô×í´ŞĆ Ich habe daf├╝r die Fl├╝ssigkeitsmenge teilweise mit Fruchtsaft ersetzt statt Wasser.┬á Ev etwas Zuckern und mot Zitronensaft abschmecken.┬á

Ô×í´ŞĆ Die Blaubeeren auf der ausgek├╝hlten Torte verteilen und mit dem etwas ├╝berk├╝hlten Tortenguss bedecken.┬á

Ô×í´ŞĆ Ca. 1 Stunde k├╝hlen, damit der Spiegel fest wird.┬á


Vor dem Servieren den Tortenring und das Backpapier vorsichtig entfernen. 

Ev mit Schlagobers (samt Sahnesteif) samt etwas Vanillezucker dekorieren. 

Servieren und genie├čen. ­čśő


Tipp: Die Torte gut verpackt im K├╝hlschrank lagern. Alles mit Milchprodukte (Schlag/Topfen) zieht schnell unangenehmen Geschmack an. ­čśë Daf├╝r eigenen sich besonders gut Tortentransportboxen.