Feiner Zitronenkuchen / Gugelhupf

Ich hatte bis jetzt keinen Zitronenkuchen auf meiner Seite. Geht ja garnicht, nur mag ein gro├čer Teil meiner Familie keine Zitronen ­čść.

Aber da mussten sie durch.. ­čśë

 

Es ist eine Buttermilch Masse und wirklich fein im Geschmack, auch die Konsistenz dadurch saftig und trotzdem fluffig.

Nat├╝rlich kann man ihn auch mit Orange machen. (Ev. da bei sehr s├╝├čen die Zuckermenge reduzieren ­čśë)

 

Das Rezept:

(F├╝r eine Gugelhupfform Durchmesser 25cm)

 

5 Eier Gr. M, Zimmertemperatur

160g Staubzucker

2 Pkg Vanillezucker

1 Prise Salz (siehe Tipp hier)

200ml neutrales ├ľl (zB Sonnenblumen├Âl)

<Oder 250g weiche Butter>

300ml Buttermilch, Zimmertemperatur

2 Bio Zitronen (Schale zum Verzehr geeignet!)

400g Mehl

1 Pkg Backpulver

Tipp: Acht auf die Qu├Ąlit├Ąt deiner Zitrusfr├╝chte, nachdem die Schale auch verwendet wird, sollte diese nicht behandelt sein.

Vor dem Auspressen der Zitrone diese etwas fester rollen auf der Arbeitsplatte. Somit bekommt man viel Saft heraus.

Ebenso achten, dass man nichts vom wei├čen Schale Anteil mitreibt, dieser schmeckt bitter.


Die Vorbereitung..

Ô×í´ŞĆ Die Backform ordentlich befetten und mit Mehl best├Ąuben.

Ô×í´ŞĆ Das Backrohr auf 150-160 Grad Hei├čluft vorheizen.

Ô×í´ŞĆ Die heiss gewaschenen Zitronen die Schale vorsichtig abreiben. Und Auspressen (bei mir waren es ca.100ml)


Die Masse..

Ô×í´ŞĆ Die Eier mit dem Staubzucker, Vanillezucker, die Zitronenschale und dasSalz cremig mixen.

Ô×í´ŞĆ Das ├ľl langsam einflie├čen lassen und weiter mixen.

Ô×í´ŞĆ Anschlie├čend ebenso die Buttermilch und den Zitronensaft untermixen.

Ô×í´ŞĆ Nun den Mehl/Backpulver Ich unterheben.

Ô×í´ŞĆ Die Masse nun in die vorbereitete Form gie├čen.


Variante: Will man den Kuchen noch fluffiger machen. Sollte man die Eier trennen und einen Schnee schlagen. Ebenso dann weiche Butter mit dem Staubzucker samt Aromaten cremig mixen und nach und nach die Eigelb untermixen. Die Buttermilch langsam einflie├čen lassen und weiter mixen. Ebenso das Mehl/Backpulver und den Schnee vorsichtig unterheben.


Das Backen..

Ô×í´ŞĆ Und ab ins vorgeheizte Backrohr. (150-160 Grad Hei├čluft)

Ô×í´ŞĆ Ca. 35 bis 40 min backen, St├Ąbchen Probe machen!


Den fertigen Kuchen auf einem Gitter ausk├╝hlen lassen.